Allgemeiner Rettungsverband Oberpfalz e.V.

Soziale Dienste aus einer Hand - seit 1973

Das vielfältige Angebot sozialer Dienstleistungen des Allgemeinen Rettungsverbandes in der Oberpfalz wendet sich an Hilfesuchende jedweder Art, an Alt und Jung, vom Menschen mit Behinderung bis zum Senior, vom Kranken bis zum Schuldner. Mit seinen 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern versteht sich der ARV als bedarfsorientierter Lückenschließer im sozialen Bereich und hilft stets rasch und unbürokratisch.

ARV-Tagespflege Waldnaabtal in Windischeschenbach

Unser aktuelles Projekt

Der Allgemeine Rettungsverband Oberpfalz e. V. versorgt derzeit ca. 400 pflegebedürftige Menschen in der nördlichen Oberpfalz in den Landkreisen Neustadt a. d. Waldnaab, Tirschenreuth, Erbendorf und in der kreisfreien Stadt Weiden zuhause.

Die ambulante Pflege in der Häuslichkeit kann aber die Pflege der hilfsbedürftigen Senioren nur zum Teil abdecken. Tagsüber sind pflegende Angehörige daher häufig auch mit der Pflege und Versorgung ihrer Lieben überfordert oder sind beruflich tätig.

Daher möchten wir mit unserer neuen Tagespflege Waldnaabtal in Windischeschenbach diese Versorgungslücke schließen. Wir können in unserer Tagespflege bis zu 30 pflegebedürftige Senioren sach- und fachkundig pflegen und betreuen, während die Angehörigen entlastet sind. Der betreute Fahrdienst des ARV übernimmt auf Wunsch den Fahrdienst in die Tagespflege. Ambulante Pflege – Tagespflege – Fahrdienst: Soziale Dienste aus einer Hand.

Infoabend zur ARV-Tagespflege Waldnaabtal am 25. und 30. November 2021

ARV Hauptverwaltung unter 0961-2000

Der Allgemeine Rettungsverband Oberpfalz e. V. ist eine gemeinnützige Hilfsorganisation der freien Wohlfahrtspflege und der Notfallhilfe. Er gehört dem Bundesverband der Allgemeinen Rettungsverbände Deutschlands e. V. an und ist Mitglied im PARITÄTISCHEN Wohlfahrtsverband, Landesverband Bayern e. V.