Die Mitgliedschaft

Das Ehrenamt im ARV / Antrag auf Mitgliedschaft

Freiwilliges Engagement gefragt!

Worum geht es?

Der ARV sucht in allen Kreisverbänden ständig ehrenamtliche Unterstützung zur Erfüllung seiner gemeinnützigen sozialen Aufgaben. In vielen Bereichen, insbesondere in der Behindertenhilfe und bei den Mobilen Sozialen Hilfsdiensten herrscht großer Bedarf. Aber auch für Leitungs- und Führungspositionen werden immer wieder qualifizierte Ehrenamtliche gesucht. Fragen Sie uns!

Was habe ich davon?

Neben dem guten Gefühl, zu helfen und freie Zeit sinnvoll zu nutzen, nennen Ehrenamtliche immer wieder folgende Gründe für's Mitmachen:

  • nette Menschen kennenlernen
  • neue Bekanntschaften und Freundschaften knüpfen
  • andere Lebensbereiche erfahren
  • interessante Aktivitäten erleben
  • Neues lernen und anwenden
  • mitgestalten dürfen
  • und vieles mehr

Es gibt sogar materielle Vorteile für ARV-Mitglieder:

  • in manchen Geschäften günstiger einkaufen
  • auf einige ARV-Dienstleistungen 10% Mitgliedernachlass
  • Fragen Sie nach!

 

Hier ein konkretes Beispiel aus der Offenen Behindertenarbeit (OBA):

 

Im Rahmen der OBA des ARV in Weiden i. d. OPf. und Umgebung gibt es Gruppen für Menschen mit Körperbehinderung. Ziel dieser Gruppen ist es, gemeinsam Spaß zu haben, kleine Ausflüge zu unternehmen (z. B. Eis essen, Kinobesuche) und sich gegenseitig Rückhalt zu geben. Um solche Aktivitäten anbieten zu können, braucht der ARV die Unterstützung durch ehrenamtliche Helfer(innen).

 

Wer kann mithelfen?

 

Prinzipiell kann jeder mithelfen, der die folgenden Voraussetzungen erfüllt:

 

 
  • Sie gehen offen auf andere Leute zu und sind bereit, Menschen
    wirklich kennen zu lernen. Eine Behinderung stört Sie dabei nicht.
 
  • Sie sind unternehmungslustig und gesellig, gleichzeitig aber auch
    zuverlässig und verantwortungsbewusst.
 
  • Als „Lohn“ für Ihren Einsatz genügen Ihnen der Spaß an Ihrer Tätigkeit und das gute Gefühl, geholfen zu haben.

 

Aus organisatorischen Gründen wäre es wünschenswert, wenn die Helfer(innen) im Raum Weiden wohnen. Für Student(inn)en würde sich die Tätigkeit auch dann anbieten, wenn sie während der vorlesungsfreien Zeit und an den Wochenenden des Öfteren nach Weiden kommen.

 

Was muss man mitbringen – und was hat man davon?

 

In erster Linie muss man Zeit mitbringen – wie viel, entscheidet natürlich jede(r)selbst. Darüber hinaus Offenheit, Lernbereitschaft und einen gewissen Tatendrang.

Vorkenntnisse erwarten wir nicht. Unsere ehrenamtlichen Helfer(innen) werden individuell geschult und durch Fachkräfte angeleitet.

 

Mitnehmen kann man Erfahrungen, die man sonst vielleicht nicht sammeln würde:

Ernüchternde Erkenntnisse darüber, wie viele Barrieren unser Alltag bereithält, aber auch positive Erlebnisse von Kameradschaft und Lebensfreude bei Menschen, die sich durch eine Behinderung nicht unterkriegen lassen.

 

Interessiert?

 

Rufen Sie uns einfach an (0961 200-170)! Wir informieren Sie gerne über unsere Arbeit und die Möglichkeiten der ehrenamtlichen Mithilfe. Gerne können Sie auch erst mal reinschnuppern.

 

Es grüßt Sie herzlich

Ihr OBA-Team



 

Soweit dieses konkrete Beispiel! Bei Interesse für weitere ehrenamtliche Aufgabenbereiche in allen Kreisverbänden und beim Bezirksverband schreiben Sie bitte an mail@arv-oberpfalz.de oder rufen Sie an: Tel. 0171 7789999 oder 0961 200-170

 

Falls Sie keine Zeit oder Lust zu ehrenamtlichem Engagement haben, können Sie unsere Arbeit auch mit einer Spende unterstützen.

 

Ihr

ARV Oberpfalz e. V.

Engagement für Menschen

 

Antrag auf Mitgliedschaft im ARV Oberpfalz e. V. (auch online)

Bitte drucken Sie nachstehenden Antrag auf Mitgliedschaft aus und senden Sie ihn vollständig ausgefüllt per Fax oder auf dem Postweg an die

ARV-Hauptverwaltung, Parksteiner Str. 15, 92637 Weiden i. d. OPf.

 

Sie können den Antrag selbstverständlich auch bei der nächsten ARV-Dienststelle abgeben oder in den Briefkasten werfen. Für die Beantragung der Ordentlichen Mitgliedschaft wird ein aktuelles polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintrag benötigt, das Sie bitte bei Erhalt nachreichen.

 

Wenn Sie nur spenden möchten, klicken Sie bitte hier!

Bei Fragen oder Unklarheiten rufen Sie bitte an: 0961 200-230

Antrag auf Mitgliedschaft
Formular für ARV Oberpfalz e. V.
antrag auf arv-mitgliedschaft opf.pdf
PDF-Dokument [157.7 KB]

WICHTIG!

Sie müssen mit Satzung und Beitragsordnung des ARV Oberpfalz e. V. einverstanden sein.