Aktiv   -   auch mit Behinderung  . . .  beim ARV

Angehörigengruppe "Behintergrund"

Austausch und Ausgleich für die stillen Helfer von Menschen mit Behinderung

Menschen mit Behinderung im Alltag zu begleiten kann sehr bereichernd sein. Aber manchmal stehen Angehörige auch vor besonderen Fragen und Problemen: Was wird aus meinem Kind, wenn ich selbst alt und pflegebedürftig bin? Ist es normal, dass ich mir manchmal Urlaub von meiner Pflegetätigkeit wünsche? Muss ich als Bruder/ Schwester eines behinderten Kindes immer zurückstecken?

 

Solche und ähnliche Themen werden in der Angehörigengruppe "Behintergrund" diskutiert. Offen, vertraulich, von Mensch zu Mensch. Für alle, die einem Menschen mit Behinderung zur Seite stehen und dabei oft genug hinten anstehen.

 



OBA-Telefon: 0961 200-170