Aktiv - auch mit Behinderung ... beim ARV

Die Offene Behindertenarbeit (OBA) im ARV Oberpfalz

"Ästhetik ist für alle da"

 ARV-BEHINDERTENHILFE (seit 1980)

 

Die ARV-Behindertenhilfe in Form der Offenen Behindertenarbeit (OBA) stellt seit mehr als dreißig Jahren (Jubiläumsfeier 2010) im Selbstverständnis des Allgemeinen Rettungsverbandes Oberpfalz e. V. eine zentrale Aufgabe dar. Der Dienst machte im Laufe der Jahre weitere soziale Dienstleistungsangebote erforderlich.

 

Damals wie heute stehen u. a. folgende wichtige Ziele und Aufgaben der Behindertenhilfe des ARV im Mittelpunkt der Aktivitäten.

Ziele des Engagements für Menschen mit Behinderung

 
  • Etwaige Schranken der Isolation und Anonymität beseitigen
 
  • Erfahrungsaustausch mit Schicksalsgefährten ermöglichen
 
  • Bewegungs– und Freizeitgestaltungsmöglichkeiten anbieten
 
  • Teilnahme am Leben in der Gemeinschaft fördern
 
  • Beratungs– und Informationsveranstaltungen durchführen
 
  • Therapeutische Hilfen vermitteln, Hilfe zur Selbsthilfe
 
  • Hilfen im Alltag organisieren (Pflege, Betreuung, Fahrdienst, Einkaufen usw.)

Aufgaben

Der Oberbürgermeister im Rollentausch beim ARV

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier einige der Angebote der ARV-Behindertenhilfe im Rahmen der OBA für die Stadt Weiden i. d. OPf. und den Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab:

 
  • die OBA-Beratungsstelle rund um das Thema Behinderung   -   kostenlos, vertraulich, für jeden zugänglich
 
  • die "ARV-Sonneninsel"   -   eine einladende Mischung aus Café und Wohnzimmer (mit Kaffeestuben-Gastronomie)
 
 
  • die verschiedenen Kontaktgruppen für Teilnehmer jeden Alters
 
  • Freizeitgestaltung und Ausflüge, Bildungsangebote, Gesprächsrunden und Gruppenaktivitäten

Hinweis

Menschen mit Behinderung können selbstverständlich das vielfältige soziale Dienstleistungsangebot des ARV-Kreisverbandes Weiden-Neustadt in Anspruch nehmen. Anruf genügt: 0961 2000 oder 33333

Kontakt

Weitere Informationen

gibt es in der OBA-InfoPost, im OBA-Quartalsprogramm oder direkt hier:

 

ARV-Betreuungs- und Sozialzentrum Weiden-Neustadt

Offene Behindertenarbeit (OBA)

 

OBA-Leitung:

Dr. Carola Preißer, Diplom-Psychologin

Manuela Schröml, B. Sc. Gesundheitspsychologin

 

Erdgeschoss Zi. 010   -   Tel. 0961 200-170

eMail: oba@arv-oberpfalz.de

Feedback

Eintrag einer Betroffenen im "Goldenen Buch" für Lob und Tadel des ARV:

"Es ist nicht verwunderlich, wie gut die "Offene Behindertenarbeit" bei den Menschen ankommt. Die ungezwungene Art der Mitarbeiter und Betreuer des ARV, die Freundlichkeit und selbstverständliche Hilfsbereitschaft ist einfach großartig !"

Internetadressen (Domains) der ARV-Behindertenhilfe:

Das könnte Sie noch interessieren:

 

>>> Das "Goldene Buch" für Lob und Tadel an ARV-Diensten

 

Ihre Meinung ist uns wichtig.